Verkehrsgarten

Die die praktische Fahrradausbildung für die 4. Klassen findet auf dem Verkehrsübungsplatz in Seeon statt. Durchgeführt wird sie von der Jugendverkehrsschule der Polizei. Die Theorieausbildung erfolgt im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts.

Die Schülerinnen und Schüler stellen sich einer Prüfung im Verkehrsgarten auf Fahrrädern der Verkehrsschule. Aber auch mit dem eigenen Fahrrad müssen die Kinder eine Strecke im Realverkehr durch Schnaitsee oder Waldhausen absolvieren.

Schon ab der 1. Jahrgangsstufe haben die Kinder die Möglichkeit in Schonraumübungen an der Schule ihr Können auf dem Fahrrad zu verbessern.