Pausenhof

Die großzügig angelegten Pausenhöfe bei beiden Schulhäusern sind in verschiedene Zonen aufgeteilt.
So wird Konfliktsituationen effektiv vorgebeugt. Die Kinder nutzen den Freiraum für ausgiebige Bewegungspausen.
Ein Geräteschuppen, der im Rahmen eines Praxisprojektes der Mittelschule entstanden ist, beherbergt viele Pausenspiele.

Im Selbstverwaltungsprinzip sorgen Mittelschüler für einen reibungslosen Ausleihbetrieb während der Pausen.
Der Elternbeirat sorgt durch großzügige Spenden immer wieder für Neuanschaffungen bei den Pausenspielgeräten.